Image slideshow
Loading image. Please wait
Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download

Galerie Übersicht | Zollhaus

Korrosionsprodukte

Die Reihe Korrosionsprodukte dokumentiert die Vergänglichkeit von imposanten Giganten der Industrie. Dort wo oftmals tausende Menschen gearbeitet und gelebt haben, regieren heute Verwüstung und Rost.

Großindustrieanlagen die von Menschen gebaut wurden, Menschen verbraucht haben und nun überflüssig geworden sind verfallen kontinuierlich und hinterlassen eindrucksvolle Symbole der Industrialisierung. Nur wenn der Mensch eingreift wird dieser Prozeß unterbrochen – oder beschleunigt.

Durch die Rahmung mit gerostetem Metall und Holz wird das Motiv in eine neue Sichtweise gerückt und schlägt für den Betrachter eine Brücke um sich mit dem Prozeß des Verfalls auf eine neue Art und Weise zu beschäftigen.

Komplette Serie hier als pdf zum download